>
Die Handelnden
Die Idee
Kostprobe
Danach
Weitere Figuren
Das Land und der grüne Speer

Wer in meiner Geschichte eine Rolle spielt ...

... soll nicht anonym bleiben.

Die Personen, die ich in den Roman hinein entwickelte, haben unterschiedliche Geburtsstunden und unterschiedliche Geburtsarten.
Vier Personen und drei Tiere standen bereits zu Beginn des Schreibens fest.

Da wären zunächst natürlich die beiden Geschwister.
Nefané und ihr Bruder Afan, die als erste ihre Namen erhielten, wobei der Name Nefanés zuerst in meinem Kopf schwirrte.
Der Bruder sollte einen ähnlichen Namen erhalten, und nach anfänglichen Versuchen mit einer anderen Buchstabenfolge, entschied ich mich für Afan.

Hier geht es zur Geschichte von Nefané

Hier kommt ihr Bruder Afan zu seinem Recht

Die weiteren Hauptpersonen sind zwei verfeindete Brüder, die einen Krieg um die Herrschaft im Reich führen.
Nefané sollte nach der ursprünglichen Planung auf den König treffen. Doch ich entschied mich gegen das Zusammentreffen des regierenden Königs Orlof mit Nefané.

Graf Raitar bot mir mehr Möglichkeiten für die Entwicklung Nefanés und so erhielt er mehr Platz im Roman, als sein Bruder.

Zusätzlich zu den Vieren hatte ich noch die beiden Pferde Wildheit und Sanftmut in der Anfangsplanung, die eine wichtige Rolle spielen.

Ein weiteres Tier war bereits Bestandteil bevor ich die ersten Sätze zu Papier bracht. Afan sollte nicht alleine auf die Reise gehen.
Er erhielt einen Fuchs als Gefährten, den er Silberauge nannte.

Home Der Autor Kontakt Neues